Fragen & Antworten – Formulare – Downloads

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen schnellstmöglich verschiedene Hilfestellungen anbieten um sicher durch die Krise zu kommen. Es geht darum die Flut an Informationen für Unternehmer und Unternehmerinnen zu ordnen und zu bewerten.

Notkredite, Steuerstundung und Finanzspritzen

Wie wollen Bund und Länder Unternehmen, Selbstständigen und Freiberuflern durch die Coronavirus-Krise helfen?

Wichtige Kontaktdaten

  • Hotline des Bundesfinanzministeriums: 030 / 18615 8000
  • Hotline des Bundesgesundheitsministeriums: 030 / 346 465 100
  • Zentrale der Arbeitsagentur: 0800 / 45555 20

Konkrete Förder-, Soforthilfe- und Beratungsprogramme

Hochhaus

Kredite und Beratungsförderung

Der deutsche Staat hat ein Rettungspaket in bisher einzigartiger Höhe vereinbart, doch wie sieht das ganze im Detail aus? Wir klären auf!


24.03.2020: Corona-Hilfe: Kredite und Beratungsförderung

Soforthilfen nach Bundesländern

Welche Soforthilfen, Hilfsprogramme und Zuschüsse bieten die einzelnen Bundesländer an?


Soforthilfen - Auflistung nach Bundesländern

Förderung von Home-Office

Fördermöglichkeit zur Einrichtung von Homeoffice-Plätzen mit Hilfe der „go-digital“-Beratung.


Förderung von Home-Office mit go-digital

Formulare zur Stundung

Die Stundung von Lohnsteuer ist generell gesetzlich ausgeschlossen. Das Muster zur Stundung von Steuererleichterungen ist somit nicht generell zu verwenden. Andere Steuerstundungen können erst nach Festsetzung des Antrags gestundet werden.

Bezüglich der Umsatzsteuer betrifft  dies nur die Sollbesteuerung. Die Steuererleichterung ist bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht für Firmen mit einer IST-Besteuerung!

Antrag zur Stundung von Steuerzahlungen und der Verringerung von Vorauszahlungen

Antrag zur Stundung von Krankenkassenbeiträgen

Hinweis zur Beitragserleichterung für die Unfallversicherung

Formulare zum Kurzarbeitergeld

Arbeitsamt: Antrag für Kurzarbeitergeld

Arbeitsamt: Anzeige von Kurzarbeitergeld

Abrechnungsliste Kurzarbeitergeld

Regelleistungsberechnung

Mitarbeitervereinbarung

Stundenaufzeichnung

Auswirkungen auf den BetriebDienstreisen, Überstunden, Vertragsrecht uvm.

Folgende Themenbereiche deckt diese Website ab.

  • Allgemeine Informationen
  • Kurzarbeit, Kredite & Soforthilfen
  • Geschäftsbetrieb
  • Reisen und Veranstaltungen
  • Ausbildungen

Hier entlang zur Seite der IHK.

Folgende Themen werden auf der Website behandelt:

  • Pflicht zur Arbeitsleistung
  • Betriebsrisiko
  • Arbeitsschutzrechtliche Maßnahmen
  • Behördliche Maßnahmen
  • Entgeldfortzahlungsanspruch
  • Vorbeugende Maßnahmen
  • Arbeitnehmerentsendung
  • Musterbetriebsvereinbarung

Hier geht’s zur Quelle

Betriebliche Formulare

Handbuch zur betrieblichen Pandemieplanung

Muster Arbeitsbescheinigung bei Ausgangssperre

Arbeit in den eigenen 4 WändenProduktiv sein im Home-Office - wie gelingt das?

Kostenfreier t3n Guide

Home-Office: Was müssen Arbeitgeber und Arbeitnehmer dabei beachten? Die t3n ist ein in der D-A-CH vertriebenes Online und Print-Magazin für die Digitalwirtschaft. Der im Zuge der Corona-Krise veröffentlichte, kostenlose Guide liefert praxisnahe und verständliche Antworten.

Antworten der IHK München

Wann können Sie Ihre Mitarbeiter ins Home-Office schicken? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, welche Kosten kommen auf Unternehmen zu? Diese und weitere Fragen beantwortet die IHK München in auf Ihrer Website.

KleinunternehmenSofortmaßnahmen & Antworten auf die wichtigsten Fragen

Corona & Facebook

Der US-amerikanische Tech-Gigant hat verschiedene nützliche Ressource zusammengetragen, die vor allem relevant für Facebook-Nutzer und deren Unternehmen sind. Das Unternehmen bietet ein Programm mit Zuschüssen und Werbegutschriften in Höhe von 100 Millionen USD an. Zusätzlich stellt Facebook einen kurzen Leitfaden für Kleinunternehmen bereit.

Zur Übersicht: https://www.facebook.com/business/boost/resource 

Zum Leitfaden „Krisenbereitschaft in Kleinunternehmen“

Wir helfen Ihnen weiter - Ihr Lotse in der Krise

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Die Niemann Consulting GmbH unterstützt Unternehmen bei:

  • der Prüfung der Kapitaldienstfähigkeit,
  • der Ermittlung des Finanzstatus,
  • der Aufstellung eines Finanzplans,
  • der Erarbeitung einer Maßnahmen- und Liquiditätsplanung (Kleiner Businessplan/Situationsplanung),
  • der Beantragung der gewünschten Finanzierung sowie
  • der Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln und Zuschüssen.

Kostenfreie Erstberatung vereinbarenSie haben Fragen oder benötigen Hilfe?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Rückrufzeitraum

Welche Fragen sind für Ihr Unternehmen bezüglich der Krise relevant?

Datenschutz