Bitte warten Sie noch einen Moment ...

 

Heute schon an 2021 denken – auslaufende Förderungen nutzen

In diesem Beitrag informieren wir Sie über die auslaufenden Förderprogramme und wie Sie diese konkret für Ihr Unternehmen nutzen können.

Für Beratungen zu Themen wie Ertragssteigerung, Unternehmenssicherung, digitale Markterschließung und Personalbindung sowie Personalentwicklung erhalten Sie attraktive Förderungen.

Als KMU in Deutschland profitieren Sie von öffentlichen Zuschüssen zu Unternehmensberatungen. Dabei heißt es nun: Nichts überstürzen, aber schnell sein. Mit dem Ende der laufenden Fördermittelperiode wird ein Großteil der Beratungsprogramme eingestellt.

BUNDESWEITE FÖRDERUNGBAFA-Programm "Förderung unternehmerisches Know-How"

Die BAFA-Förderung gehört wohl zu den bekanntesten und beliebtesten Beratungsförderungsprogrammen. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand: Die Förderquote von 80 % bei allgemeinen Beratungen ist ausgesprochen attraktiv, das Programm deckt ein sehr breites Themenspektrum ab und die Auszahlung des Zuschusses erfolgt vergleichsweise unbürokratisch.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Benchmarking-Analyse
  • Geschäftsmodellanalyse
  • Beratung zu den Themenfeldern Personalrekrutierung, Personalbindung und Ausbildungsmanagement

Konditionen:

  • Förderquote von 80 % bis 90 %

Maximaler Zuschuss: 2.400 EUR bis 3.200 EUR – Diese Förderung endet zum 31.12.2020

SACHSEN-ANHALTBeratungshilfeprogramm Sachsen-Anhalt

Als KMU in Sachsen-Anhalt haben Sie die Möglichkeit, vom Beratungshilfeprogramm der Investitionsbank Sachsen-Anhalt zu profitieren. Im Rahmen des Förderprogramms werden spezifische Unternehmensberatungen bezuschusst.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Strategieberatung inkl. Finanzierungsplanung
  • Organisationsoptimierung
  • Nachfolge und Unternehmensübergabe
  • Beratung zu den Themenfeldern Personalrekrutierung, Personalbindung und Ausbildungsmanagement

Konditionen:

  • Förderquote von 50 %

Maximaler Zuschuss: 6.000 EUR – Diese Förderung endet zum 31.12.2020

BUNDESWEITE FÖRDERUNGFörderprogramm "Go-Digital"

Im digitalen Raum sichtbar werden – für viele kleine und mittlere Unternehmen eine Herausforderung, deren Bewältigung jedoch notwendig ist. Genau an dieser Stelle setzt das Förderprogramm „go-digital“ an und bezuschusst im Modul „Digitale Markterschließung“ Beratungen zu den vielfältigen Aspekten eines professionellen Online-Marketings.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Entwicklung und Optimierung von Internetseiten
  • Entwicklung einer Online-Marketing-Strategie
  • Entwicklung einer Social-Media-Marketing-Strategie

Konditionen:

  • Förderquote von 50 %

Maximaler Zuschuss: 11.000 EUR – Diese Förderung endet zum 31.12.2021

Citybüro

Unser Büro liegt in der historischen Hegelstraße – einem der schönsten Straßenzüge in der Ottostadt Magdeburg.

Unser Selbstverständnis

Wir sehen uns als Coaches, als Motivatoren, als Inspiratoren, als Zuhörer, als Mutmacher, als Impulsgeber und mitunter auch als Antreiber. Wir finden Lösungen und sehen bestehende Probleme als Chance. Wir erleben täglich, wie leicht und schnell positive Veränderungen erreicht werden können.

Social-Media-Kanäle

Folgen Sie uns auf den verschiedenen Plattformen, um immer up-to-date zu sein.
https://niemann-consulting.de/wp-content/uploads/2020/11/exali-siegel.png

© 2021 Niemann Consulting GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Pfeil

Bevorstehende Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen anschauen